57542B34-4420-498A-B41C-3090FF19B0C5 Created with sketchtool. Zurück zur Übersicht

Probandeninformation vom 19.03.2020

icon / general / ico_date Created with Sketch. 19.03.2020
von Roman Karstens
Probandeninformation vom 19.03.2020

In diesem Artikel erklären wir Dir, warum wir einige Studien absagen und andere weiterführen können. Ist es falsch, Studien auch in der aktuellen Krise durchzuführen?


Liebe Probanden,

die Welt dreht sich in diesen Tagen mit zwei unterschiedlichen Geschwindigkeiten. Folgt man den Nachrichten, dann wird einem von der aktuellen Schnelligkeit der Ereignisse schwindelig. Schaut man in den privaten Bereich, verläuft das Leben mittlerweile sehr langsam, da wir alle zuhause bleiben und uns nur noch für die wirklich dringenden Tätigkeiten und Verpflichtungen in der Öffentlichkeit bewegen.

In dieser Situation können natürlich viele Unsicherheiten entstehen: was sind dringende Tätigkeiten und Verpflichtungen, wie sieht es z.B. mit den Studien bei proDERM aus? Vielen von Euch mußten wir in den letzten Tagen Termine absagen und Studien bis auf weiteres verschieben, bis wir sie erneut anbieten und sicher mit Euch durchführen können. Es gibt dennoch Studien, die wir weiterhin anbieten dürfen, und das betrifft insbesondere laufende Studien.

Eines unserer obersten Ziele ist Deine Sicherheit als Probandin oder Proband. Die Absage zukünftiger Studien dient genauso wie die weitere Durchführung laufender Studien Deiner Sicherheit. Im Bereich der klinischen Studien kann es sogar ethisch geboten sein, einen regelkonformen Abschluss der Studie zu erreichen, wie es der Arbeit­skreis Medi­zinis­cher Ethik-​Kommissionen in der Bun­desre­pub­lik Deutsch­land e.V. anläßlich der aktuellen Krise gestern schrieb:

Laufende Stu­dien soll­ten nur im Aus­nah­me­fall und nach sorgfältiger Abwä­gung unter Ein­beziehung ethis­cher Gesicht­spunkte abge­brochen wer­den.

Wir treffen seit einigen Tagen für jede einzelne Studie die schwierige Entscheidung, ob wir sie durchführen oder in den Frühsommer verschieben. Sei Dir gewiß, wir prüfen jede Studie mit dem notwendigen Ernst und beziehen viele Personen ein: Ärzte, Auftraggeber, Mitarbeiter und wissenschaftliche Spezialisten bei proDERM.

Wir sind auch weiterhin für Dich da. Entweder sehen wir Dich in den nächsten Tagen bei proDERM im Einkaufszentrum Schenefeld oder Du wirst von uns lesen. Folge uns auch auf Facebook und hier im Blog. Und was nicht selbstverständlich ist: ganz viele von Euch haben uns ein wunderbares Feedback in den letzten Tagen gegeben. Dafür möchten wir uns auch im Namen des gesamten Teams bei Euch bedanken.

Prof. Klaus-Peter Wilhelm, Geschäftsführer

Roman Karstens, Leitung Probandenrekrutierung

Roman Karstens
Roman Karstens Leitung Rekrutierung
Roman Karstens ist Fachkrankenpfleger für Nephrologie. Bei proDERM kümmert er sich um die Probanden und hat Spaß an digitalen Projekten. Vor proDERM hat er 15 Jahre in den Bereichen Notaufnahme, Intensivstation und Dialyse gearbeitet.