Rücken-Pflasterstudie mit Saunagang

Das Ziel dieser Studie ist die schweißreduzierende Wirkung von Antitranspirantien auf dem Rücken zu untersuchen.
Die zu testenden Produkte werden mit Hilfe von Pflastern auf dem Rücken befestigt. Nach 1,5 Std. werden diese wieder entfernt.
Am 6.Tag der Studie ist ein Saunagang vorgesehen.


Studiendetails

Beginn 23.11.2020
Ende 28.11.2020
Aufwandsentschädigung 88.00 €
Termine 23.11.2020 - 28.11.2020
Studiennummer 20.0318
Standort Schenefeld
Anmeldung Probandencenter Schenefeld
Zielgruppe Frauen im Alter von 18 bis 70 Jahren
Zeitaufwand Dauer: 6 Tage
4 Termine à ca. 2.5 Stunden (davon je ca. 1,5 Stunden Pause),
1 Termin für ca. 1 Stunde am Samstag (Sauna-Tag).
RUFBEREITSCHAFT

Besonderheiten:

Nur für Sauna vorgetestete, geeignete Probandinnen oder Frauen, die regelmäßig in die Sauna gehen.
Kein insulinpflichtiger Diabetes.
Keine unbehandelten Herz-/Kreislauf-Erkrankungen.
Kein unbehandelter Bluthochdruck oder Schilddüsenüberfunktion.
Keine Pflasterunverträglichkeit.
Keine Allergien gegenüber Deodorants und/oder Antitranspirantien.

Proband werden

Nimm als Proband oder Probandin an dieser oder an einer anderen Studie teil und werde Teil des proDERM Universums. Wir freuen uns auf Dich und darauf, Dich bald in Schenefeld oder Elmshorn persönlich begrüßen zu dürfen!

Wichtig: Wenn Du bereits Proband bist oder Dich schon einmal bei uns registriert hast, verwende dieses Formular bitte nicht. Bei allen Fragen rufe uns gerne an oder nutze unser Kontaktformular.